Rechtsanwältin Sabrina Müller

Rechtsanwältin Sabrina Müller, Jahrgang 1981, ist in Schalksmühle im Sauerland aufgewachsen und hat dort nach dem Abitur am Bergstadt-Gymnasium Lüdenscheid Rechtswissenschaften an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster studiert. Dort hat Rechtsanwältin Müller zusätzlich eine fachspezifische Fremdsprachenausbildung für Juristinnen und Juristen (FFA) erfolgreich absolviert. Während des Referendariats am Kammergericht Berlin hat Rechtsanwältin Müller unter anderem im Bundesinnenministerium gearbeitet und war mehrere Monate in einer deutschen Anwaltskanzlei in Singapur tätig.

 

Seit 2011 ist Rechtsanwältin Müller von der Rechtsanwaltskammer Berlin als Rechtsanwältin zugelassen und in der Kanzlei EIDINGER MEIN GUTES RECHT angestellt. Hier hat sie bereits zahlreiche Mandantinnen und Mandanten erfolgreich vor dem Sozialgericht und dem Arbeitsgericht Berlin vertreten. Rechtsanwältin Müller spricht neben Deutsch auch fliessend Englisch.